ArchiPHYSIK
Energieausweis-Vergleichsrechner

Seit 1.Dezember 2012 müssen Immobilien die verkauft werden verpflichtend einen Energieausweis vorlegen. Nur was bedeutet das für die Käufer? Um die zu erwartenden Heizkosten zu ermitteln, die letztendlich interessant sind, hat A-NULL Bauphysik einen Energieausweis-Vergleichsrechner ins Leben gerufen. Über die Website www.energieausweis-vergleich.at kann man die Werte die im Energieausweis enthalten sind, eingeben und sich Heizkosten, abhängig vom gewählten Heizmaterial ausgeben lassen. Bis zu drei Immobilien sind so miteinander vergleichbar. Der richtige Mix aus Graphik und Usability sorgen für eine leichte Bedienung auch ohne besondere bauphysikalische Kenntnisse und machen daraus ein nützliches Werkzeug für den schnellen Überblick.


Menü ›